Tierfreunde Schaumberg e.V.

Anschrift:
Tierfreunde Schaumberg e.V.
Olga-Schwindt-Weg 3
66636 Tholey
Erreichbarkeiten:
Telefon: 06853-400811
info@tierfreunde-schaumberg.com
 

Archiv für den Monat: Januar 2019

Sasori

31. Januar 2019

Sasori hat bei Familie Neis in St. Ingbert ein neues Zuhause gefunden.

Sasori: Hündin, ca. 1 Jahr alt, geimpft und gechipt, ca. 5 kg schwer.

Nähere Infos und Kontakt: 06853/400811 Familie Dörr



 

Nora

30. Januar 2019

Nora hat bereits ein neues Zuhause bei Familie Sorg in Homburg gefunden.

Nora: Hündin, ca 1 Jahr alt, kastriert, geimpft und gechipt, mit Artgenossen und Kazen verträglich, noch etwas schüchtern.

Nähere Infos und Kontakt: 06827/2491 Pflegestelle Familie Bock






Ranja

30. Januar 2019

Neues Zuhause gefunden!

Ranja: kastrierte, rehbraune, kurzhaarige Pinschermix-Dame, 5 Jahre, Leishmaniose positiv mit niedrigem Titer (derzeit ohne Symptome), ist nach anfänglicher, kurzer Skepsis sehr schnell neugierig, will ganz viel geschmust und gekuschelt werden, ist verspielt, anhänglich, macht gerne den Pausenclown, verträgt sich mit großen und kleinen Artgenossen, andere Hündinnen sollten nicht dominant sein, dafür ist sie zu selbstbewusst, kommt auch mit Katzen und Pferden klar, ist gerne im Kontakt mit Artgenossen oder ihrem Menschen, liebt es, mit im Bett unter der Decke zu liegen, lauffreudig, etwas Jagdtrieb, zu Hause ist sie meistens ruhig, sehr verfressen (da kann sie auch mal laut werden, wenn es nicht schnell genug geht), kann in Gesellschaft alleine bleiben, fährt gut im Auto mit, stubenrein (6 Std. mindestens), ist alleine in fremder Umgebung etwas unsicher, braucht zumindest einen Artgenossen beim Zusammenleben, kein Einzelhund!!! Wenn sie bis März kein Zuhause gefunden hat, muss sie ins Tierheim.

Lebt zur Zeit gemeinsam mit Sushi in 54579 Flesten, Nähe Hillesheim, 15 km von Gerolstein entfernt.
Kontakt: Frau Matthies 0151-11780290

 


Sushi

30. Januar 2019

Neues Zuhause gefunden!

Sushi: kastrierte Terrier-Bulldoggen-Mix-Hündin, weiß-beiges, dickes, gewelltes Fell, das hin und wieder geschoren/getrimmt werden sollte, 7 Jahre alt, Leishmaniose positiv mit höherem Titer (behandelt und seitdem ohne Symptome), braucht etwas länger, bis sie Vertrauen fasst, ist dann aber um so anhänglicher, ziemlich selbstbewusst, kann einen kleinen Dickkopf haben, verträglich mit Artgenossen, Katzen und Pferden, braucht aber nicht unbedingt einen Artgenossen zum Zusammenleben, wäre auch als Einzelhund geeignet, sehr verfressen, braucht aufgrund der Bulldoggen-Beinchen nicht so lange Spaziergänge, kann nach Eingewöhnung frei laufen, kein Jagdtrieb, fährt gut im Auto mit, grundsätzlich stubenrein (mind. 6 Std.), macht manchmal aus Dominanz ein Pieselchen auf die Hundedecke, kann gut alleine zu Hause bleiben, ist verschmust, ohne aufdringlich zu sein, liegt auch gerne mal alleine, knurrt kurz, wenn sie von Artgenossen bedrängt wird, ist aber keinesfalls aggressiv. Sushi kann ich mir auch gut als Bürohund vorstellen, wo sie einfach faul herum liegen und dabei sein darf. Damit wäre sie bestimmt glücklich.
Lebt zur Zeit gemeinsam mit Ranja in 54579 Flesten, Nähe Hillesheim, 15 km von Gerolstein entfernt.

Wenn sie bis März kein Zuhause gefunden hat, muss sie ins Tierheim.

Kontakt: 0151-11780290 Frau Matthies